Europäische See-Ferien

Wenn Sie an einen schönen Bade- und Strandurlaub denken, schwebt Ihnen vielleicht zunächst die Karibik oder ein anderer Ort vor, der weit entfernt ist. Aber warum eigentlich? Viele der schönsten Orte haben wir quasi direkt vor der Haustür. Viele Seen in Europa warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Der Erholungseffekt bei einem Urlaub in Europa kann sogar noch viel größer sein als bei einer Fernreise. Vielleicht haben Sie ja Lust, Ihren nächsten Urlaub als See-Ferien zu verbringen? Für die Überprüfung der Wasserqualität gelten EU-Normen. Der Sicherheitsfaktor ist möglicherweise auch ein wichtiges Entscheidungskriterium für Sie.

See-Ferien in Deutschland

Wenn Sie sich an die letzten Sommer erinnern, spüren Sie vielleicht noch die große Hitze oder sogar den Sonnenbrand auf Ihrer Haut. Wir hatten tropische Temperaturen. Wahrscheinlich, oder besser gesagt, hoffentlich, hatten Sie Gelegenheit, ein paar schöne Tage an einem der vielen Seen in Deutschland zu verbringen. Deutschland hat eine unglaublich große Auswahl an Orten für See-Ferien mit teilweise unschlagbarer Wasserqualität. Sie können sich im Vorfeld in Ihrer eigenen Sprache über alles informieren, was Sie wissen möchten.Es gibt zum Beispiel viele Seen, die besonders familien- und kinderfreundlich sind. Der Chiemsee, der Dümmersee oder der Ammersee wären hier unter anderem zu nennen. Vielleicht ist es Ihnen wichtig, dass der See flach abfällt, weil Ihre Kinder noch nicht schwimmen können. Mit einem See in Deutschland erleben Sie keine Überraschungen. Der Bodensee, der Schluchsee oder der Breitenauer See sind Vorschläge für Seen mit besonders schöner landschaftlicher Kulisse. Es gibt in Deutschland soviele Auswahlmöglichkeiten, dass wir sie kaum aufzählen können. Sie können sich auch einfach eine interessante Stadt aussuchen und sich anschließend für einen See in deren Nähe entscheiden.

See-Ferien in Europa

Auch unsere europäischen Nachbarn haben einiges zu bieten, was Badeseen betrifft. Ob Polen, Österreich, die Niederlande oder Frankreich – überall finden sich fantastische Badestellen. Haben Sie bereits Dänemark, Schweden oder Norwegen in Betracht gezogen, wenn es um Ihre Urlaubsplanung ging? Auch dort kommen Sie auf Ihre Kosten, besonders, wenn Sie die Natur lieben, vielleicht auch gern angeln oder fotografieren. Die Naturkulisse ist überall einzigartig und unbeschreiblich schön. Unterkünfte finden Sie in der Nähe der beliebten Badeseen immer zur Genüge, ob Sie nun campen wollen oder doch das Hotel oder die Ferienwohnung oder Pension bevorzugen.Es gibt fast unbegrenzte Arten, einen Urlaub am See zu gestalten. Wellnessurlaub, Abenteuer- oder Wanderurlaub oder ein klassischer Strandurlaub, vielleicht in Verbindung mit etwas Kultur und Ausflügen in die umliegenden Städte, das ist ganz Ihren Vorlieben überlassen. Den Balaton in Ungarn kennen Sie sicherlich schon. Waren Sie schon dort? Das gilt sicher auch für den Gardasee in Italien, der mit seiner hübschen Felsenlandschaft und den romatischen Weinbergen in aller Munde ist. Am Vierwaldstättersee in der Schweiz können Sie mit der Seilbahn fahren und sich die herrliche Landschaft und das kristallklare Wasser von oben betrachten. Der Klopeiner See in Österreich ist besonders warm, der französische Lac d’Annecy besonders sauber, der norwegische Hornindalsvatn besonders tief. Besonders und einzigartig sind Sie alle, die Seen in Europa!

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub!